Zu Gast im Café „gern gesehen“ beim Weihnachtsmarkt

04.12.2017

re: Gastgeberin Uschi Rose, 1. Vorsitzende des Vereins Café „gern gesehen“ mit einer Frau aus Afghanistan

Zum ersten Mal war Perlenschatz auf einem Weihnachtsmarkt vertreten. Uschi Rose, Vorsitzende des Vereins vom Café „gern gesehen!“ in Dietzhölztal, hatte uns eingeladen, Perlenschatz in ihrem Café vorzustellen. Es gab tolle Speisen aus Afghanistan und Rumänien, viele nette „interkulturelle Begegnungen“, wie sich das der Verein auf die Fahne geschrieben hat, ein Handpuppentheater für die Kinder und im Café präsentierte sich auch das „RSC“. Dabei arbeiten Flüchtlingsfrauen und deutsche Frauen gemeinsam an besonderen Nähprojekten. Beispiel: Um die neuen Bürger in Dietzhölztal willkommen zu heißen, bekommt jedes Baby ein Lätzchen mit Namensaufdruck. Auch Bürgermeister Andreas Thomas kam im Café vorbei und zeigte sich interessiert an Perlenschatz.