Herzlich willkommen bei Perlenschatz!

Danke für Ihr Interesse!

Perlenschatz will mit einem gemeinnützigen Verein Zufluchtsstätten aufbauen
für bedrohte und misshandelte Frauen und ihre Kinder.
Wir möchten ihnen ihre Würde zurückgeben,
ihnen Wertschätzung vermitteln
und sie in ein selbstbestimmtes Leben begleiten.
Kurz: Unser Ziel ist es, ihr Leben zum Strahlen zu bringen!
Bis wir unser erstes eigenes Haus haben, bringen
wir unsere Schützlinge deutschlandweit in privaten Schutzräumen unter.

Aber bald ist es soweit:
Ein nettes Ehepaar hat sich dazu entschlossen, uns ein Haus zu spenden,
und zwar in die „Perlenschatz Stiftung“, die wir gerade gründen!
Sie möchten auf dem Laufenden sein über das, was sich bei Perlenschatz bewegt?
Dann schicken Sie uns eine E-Mail an info@perlenschatz.info und fordern Sie formlos unseren Infobrief an!

Wir wünschen unseren Freunden und Besuchern unserer Website frohe Weihnachtstage
und einen guten Start in das Jahr 2018!


Neueste Nachrichten

Zu Gast in Rosengarten

Pfarrer Matthias Bilger hatte Perlenschatz für den 14. Januar in seine Ev. Kirchengemeinde nach Westheim-Uttenhofen (Rosengarten bei Schwäbisch Hall) eingeladen. … mehr »

Allgäuer Seelen, Weinprinzessin und Streichelzoo

… das alles gab es am Samstag zu sehen beim Adventsmarkt in Lachen-Speyerdorf. Natürlich noch viel mehr. Einen der Höfe … mehr »

Zu Gast im Café „gern gesehen“ beim Weihnachtsmarkt

Zum ersten Mal war Perlenschatz auf einem Weihnachtsmarkt vertreten. Uschi Rose, Vorsitzende des Vereins vom Café „gern gesehen!“ in Dietzhölztal, … mehr »