Schutzhaus braucht neue Stromverteilung

24.09.2020

Im Schutzhaus von Perlenschatz steht die Neuinstallation einer kompletten neuen Stromverteilung an. In dem gespendeten Haus gab es durch gewachsene Strukturen (mehrere Bauabschnitte) viele verschiedene Stromkreise, die uns von Anfang an Ärger gemacht haben.Ein Elektromeister, der schon viel ehrenamtlich für uns gearbeitet hat, rechnet mit Kosten von rund 30.000 Euro. Bei dieser Gelegenheit müssen teilweise auch die alten Bäder erneuert werden, dafür kalkulieren wir weitere 20.000 Euro. Das würde nicht ausreichen, hätten wir neben dem Elektromeister nicht auch einen Installateur, der uns preislich sehr entgegenkommt.

Wer helfen möchte, kann hier spenden!