Rollenbilder im kulturen Kontext

11.11.2019

Welche Rolle spielen Religion und Kultur bei Gewalt in patriarchalischen Beziehungen? Darüber referierte im Bonifatiushaus Fulda Frau Prof. Dr. Susanne Schröter vom Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam. Edibe Hertel, Lehrbeauftragte an der Hochschule Fulda und Theologische Fakultät Fulda berichtete anschließend über „Islam und Frauen“ und Yilmaz Atmaca schloss mit seinen Ausführungen zu „Patriarchat, Männer, Ehre“ den Fachtag ab. Ziel war, „kulturbedingtes Rollenverständnis von Frauen und Männern aus unterschiedlichen Gesellschaften in den Fokus zu nehmen und aufzuzeigen, wie (Vor-)Urteile getroffen werden und wie wichtig es ist, sich mit dem, was uns persönlich fremd ist, zu beschäftigen …“

Herzlichen Dank dem Bonifatius-Haus und der „Osthessische Initiative gegen Gewalt im Namen der Ehre“, die dazu eingeladen hatten.