Sie möchten helfen, Not zu lindern, Frauen in die Freiheit zu führen und zum Strahlen zu bringen? Dabei zählt jeder Betrag!

Sie können Ihre Bank mit Ihrer Spende für Perlenschatz beauftragen (Bankverbindung s. u.) oder uns hier bequem eine Sepa-Lastschrift online oder aber schriftlich erteilen. Falls Sie uns regelmäßig unterstützen möchten, können Sie auch Förderer werden.

Bei Überweisungen oder Daueraufträgen, mit der Sie Ihre Bank beauftragen, ergänzen Sie bitte Ihre Adresse im Verwendungszweck, damit wir Ihre Spende richtig zuordnen können. (Steht Ihre Adresse nur im normalen Adressfeld des Überweisungsformulars, werden die Daten in der Regel nicht übermittelt und wir wissen nicht, von wem die Spende kommt.)

Im neuen Kalenderjahr erhalten Spenderinnen und Spender aus Deutschland eine Zuwendungsbestätigung für das Finanzamt. Wer aus dem europäischen Ausland ebenfalls eine Zuwendungsbestätigung verwenden kann, teilt uns das bitte mit.


Bankverbindung für einmalige oder regelmäßige Spenden an Perlenschatz

Perlenschatz e. V.
Evangelische Bank eG Frankfurt
IBAN DE15 5206 0410 0004 0044 77
BIC GENODEF1EK1


Perlenschatz ist wegen Förderung gemeinnütziger Zwecke anerkannt im Sinne der §§ 51 ff AO durch den Freistellungsbescheid des Finanzamtes Wetzlar vom 25.09.2014 und nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. Wir bestätigen, Ihre Zuwendung nur zur Förderung unserer Aufgaben zu verwenden.

Übrigens arbeitet der Vorstand ehrenamtlich und dem Verein entstehen auch keine Kosten für Büromiete.

Wie Sie das Anliegen von Perlenschatz sonst noch unterstützen können, finden Sie unter „Mitmachen“!