Sie möchten sich verbindlich gegen Gewalt und für die Hilfe, Wertschätzung und gelingende Integration unserer Mädchen und Frauen einsetzen? Das können Sie mit regelmäßigen Spenden. Sie sind die Grundlage jeder soliden und nachhaltigen Arbeit. Zum Beispiel mit 25 oder 50 Euro monatlich. Natürlich sind wir auch für jeden anderen Betrag dankbar. Förderer zu sein, ist nicht an eine bestimmte Höhe gebunden.

Förderer können Sie formlos werden

  • indem Sie bei Ihrer Bank einen Dauerauftrag aufgeben (Bankverbindung s. u.)
  • oder Perlenschatz bequem eine SEPA-Lastschrift erteilen

Bankverbindung

Perlenschatz e. V.
Evangelische Bank eG Frankfurt
IBAN DE15 5206 0410 0004 0044 77
BIC GENODEF1EK1

Bei Daueraufträgen, mit der Sie Ihre Bank beauftragen, ergänzen Sie bitte Ihre Adresse im Verwendungszweck, damit wir Ihre Spende richtig zuordnen können. (Steht Ihre Adresse nur im normalen Adressfeld des Überweisungsformulars, werden die Daten in der Regel nicht übermittelt und wir wissen nicht, von wem die Spende kommt.) Alternativ freuen wir uns auch über die Ankündigung Ihres Dauerauftrages: telefonisch unter 06442 9543994, per E-Mail oder dem Postweg: Perlenschatz e. V., Postfach 11 13, 35599 Solms, Deutschland. Danke!

An Förderer innerhalb von Deutschland versenden wir im Folgejahr automatisch eine Zuwendungsbestätigung für das Finanzamt. Wer aus dem europäischen Ausland ebenfalls eine Zuwendungsbestätigung verwenden kann, teilt uns das bitte mit.

Wie Sie das Anliegen von Perlenschatz sonst noch fördern können, finden Sie unter „Mitmachen“!