Jährlich verhängen Richter und Staatsanwälte Geldauflagen in Millionenhöhe, wenn Strafverfahren eingestellt werden. Sie landen in der Staatskasse oder werden gemeinnützigen Organisationen zugewiesen. Wenn Sie Richter oder Staatsanwalt sind, haben Sie die Chance, mit Ihren Zuweisungen Opfer vor Gewalt zu schützen. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Frauen bzw. unsere Zufluchtsstätte berücksichtigen! Schon jetzt sichern wir Ihnen zu, dass wir Ihnen den Eingang der Bußgelder umgehend bestätigen und selbstverständlich keine Zuwendungsbestätigung dafür ausstellen! Danke, wenn Sie uns vorher über Ihre Zuweisung informieren.

Sprechen Sie uns an unter Telefon 06442 9543994 oder info@perlenschafz.info