Infobrief Nr. 22 ist unterwegs zu Ihnen

21.02.2019

In der Regel lassen sich Vorstandsmitglieder Edeltraud und Eckart zur Nieden nicht nehmen, die Infobriefe unserer Einzelbezieher zu versenden und in ihrem Umfeld persönlich auszutragen, um Perlenschatz Porto zu sparen. Auch wenn sie dafür schon mal zwei Stunden unterwegs sind. Ausnahmsweise konnten sie nicht. Aber ein tolles Team war bereit das zu übernehmen, siehe Foto. Eine Pause mit Kaffee und einem leckere​n Kuchen, den Vereinsmitglied Katy für diesen Anlass gebacken hatte, gehörte natürlich dazu. Einen Abend zuvor hatte Ursula, ebenfalls vom Perlenschatz Verein, mit ihrer Familie schon mal 1.000 Briefe eingetütet und die Hälfte davon frankiert. Wie heißt es so schön? „Viele Hände, schnelles Ende!“ Morgen, spätestens Samstag, sollten die Postempfänger unseren Infobrief im Briefkasten haben. Auch die E-Mail-Empfänger finden diese Woche noch die neusten Nachrichten von Perlenschatz in ihrem elektronischen Postfach.

 

Ein herzliches Dankeschön an Euch alle!