Ein Wochenende im schönen Bremen

24.09.2018

Eingeladen hatte Harry Fader vom Arbeitskreis AMIN für den 22. September in die Hoffnungskirche zu einer „Regionalkonferenz Nord“. Perlenschatz war mit einem von vier Workshops vertreten. Die Leiterin der Hoffnungskirche, Christiane Gratenau, hat im Vorfeld mit viel Herz Interesse in ihrer Gemeinde geweckt für unseren Workshop zum Thema „Verschleierte Tat(ort)sachen, Unterdrückung der Frau im Orient und in Europa“.

Das war ein interessanter Tag mit wertvollen Begegnungen zwischen Menschen, die sich in unserem Land für die Integration von Flüchtlingen einsetzen.

Steffi und Jens Kattner haben kurzerhand die Gelegenheit genutzt, Perlenschatz in ihre Gemeinde am anderen Ende der Stadt einzuladen. Wir freuen uns, dass die Christusgemeinde Blumenthal für uns extra ihr Programm umgeworfen hat. Diese große Flexibilität erleben wir selten! So spontan der Vorstand das Programm änderte, so spontan und ebenso intensiv ließ sich die Gemeinde auf das Thema „Gewalt an Frauen in Europa“ ein und die Gottesdienstbesucher gingen laut ihren Rückmeldungen betroffen und bewegt nach Hause.

Natürlich ist ein Besuch in Bremen nicht ohne einen Gang in der wunderschönen Altstadt möglich und an der Weser, wo gerade die „Maritime Woche“ stattfand!

Perlenschatz hat an diesem Wochenende neue, engagierte Freunde gewonnen und dankt allen Beteiligten herzlich!

Ein herzliches Dankeschön an Steffi und Jens