„Ein Herz für Kinder“ fördert Fitnessraum

19.07.2021

Auf Antrag von Perlenschatz e. V. hat BILD hilft e. V. „Ein Herz für Kinder“ Mittel gespendet für die Ausstattung eines Fitness- und Toberaumes auf dem Gelände des Frauen- und Kinderschutzhauses.

„Ein Herz für Kinder“ hat dem Antrag mit einem fünfstelligen Betrag entsprochen. 2.000 Euro hat die Klinik Hohe Mark aus Oberursel beigesteuert, deren Ziel es ist, Menschen mit psychischen Störungen fachlich kompetente und christlich engagierte Hilfe zu leisten. Dazu kamen 1.000 Euro vom TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH im Rahmen seiner Jubiläumsaktion „30 Herzensprojekte in Hessen“.

Kinder brauchen im Schutzhaus genauso Unterstützung wie ihre Mütter

Die Kinder, deren Mütter Schutz bei Perlenschatz suchen, sind häufig selbst von Gewalt betroffen oder haben die Misshandlungen an ihrer Mutter miterlebt. Deshalb sind viele von ihnen traumatisiert, einige auch verwahrlost. Perlenschatz möchte auf dem Gelände seines Schutzhauses gerne einen Fitness- und Toberaum für sie einrichten. Dafür beantragte der Verein nach Empfehlung einer Physiotherapeutin bei „Ein Herz für Kinder“ entsprechendes Sport- und Spielequipment, doppelt verglaste Fenster für das Gebäude, einen Kaminofen und eine Kleinküche sowie für den Außenbereich sechs Trekking- und Mountainbikes in verschiedenen Größen und ein Sandkastenspielhaus.

Perlenschatz schafft mit dem Fitness- und Toberaum einen Anreiz zur Bewegung, zu mehr Gemeinschaftserlebnissen, schult Balance und Motorik und fördert die jeweilige Entwicklungsphase der Kinder mit therapeutischer Unterstützung. Die regelmäßige Nutzung des Fitness- und Toberaumes wird im Tagesablauf mit eingeplant und dabei helfen, Aggressionen und Depressionen zu reduzieren und das Trauma der Kinder zu mindern. Freude am Sport und der Bewegung fördert eine gute Entwicklung und Stabilisierung. Der restliche MIttelbedarf von rund 4.400 Euro soll aus freiwilligen Spenden bestritten werden. Die sind willkommen auf dem Konto von Perlenschatz e. V. bei der Evangelischen Bank eG Frankfurt, IBAN DE15 5206 0410 0004 0044 77, BIC GENODEF1EK1. Eine Zuwendungsbestätigung wird selbstverständlich ausgestellt.

Über BILD hilft e. V. „Ein Herz für Kinder“

„Ein Herz für Kinder“ mit Sitz in Hamburg ist eine international aktive Hilfsorganisation, die sich der Unterstützung bedürftiger Kinder und deren Familien verschrieben hat. Die Sicherheit der Kinder im Straßenverkehr stand 1979 bei der Gründung durch Friede Springer zunächst im Vordergrund, heute sind zentrale Hilfsfelder Bildung, Gesundheit, Armutsbekämpfung und Umweltschutz. Der Förderschwerpunkt liegt in Deutschland, aber „Ein Herz für Kinder“ ist international aktiv, etwa in Kriegsgebieten oder bei Naturkatastrophen mit medizinischer Hilfe. Jeder Cent ihrer Spenden fließt direkt in Hilfsprojekte für Kinder.