Dankeschön für die Ehrenamtlichen

18.01.2020

Eckart zur Nieden liest vor

Heute hatten die Hauseltern für unsere Ehrenamtlichen, die Haus und Gelände in Ordnung halten oder sich auf anderem Weg einbringen, eine kleine nachweihnachtliche Dankeschönfeier ausgerichtet und sich auch bei der Gestaltung des Programms eingebracht. Vorstandsmitglied und Autor Eckart zur Nieden hat zwischendurch Kostproben aus seinen Büchern vorgelesen und die Ehrenamtlichen am Ende mit seinem Buch „Murmeln und Granaten: Wie meine Familie vor dem Krieg davonlaufen wollte“ beschenkt. „Vielen Dank für die schöne Feier“ und „Die Atmosphäre war richtig schön familiär“ waren nur einige der Kommentare der 29 Anwesenden!

Ich danke unseren Hauseltern und allen Helfern sowie unseren Kuchenspenderinnen für ihren tollen Einsatz! (Anette Bauscher)