Aktion Mensch fördert VW Golf

02.11.2021

Wir freuen uns riesig: Zum zweiten Mal hat Aktion Mensch uns rund zwei Drittel der Anschaffungskosten zugesagt für ein Fahrzeug. Dieses Mal geht es um einen VW Golf Variant. Herzlichen Dank an das Kuratorium und die engagierten Mitarbeiter von Aktion Mensch.

Aufgrund der aktuellen Lieferschwierigkeiten müssen wir uns noch gedulden und dürfen das neue Fahrzeug frühestens im Februar 2022 in Empfang nehmen.

Mit der Förderung des Kombis übernimmt Aktion Mensch zusammen mit Perlenschatz Verantwortung für bedrohte und misshandelte Frauen. Das Fahrzeug wird benötigt, um bedrohte und misshandelte Frauen und deren Kinder aus Notsituationen herauszuholen und zum Schutzhaus bringen zu können, um sie zu Behörden oder zu Ärzten, Gerichtsterminen, Anwälten etc. zu begleiten, für kleinere Umzüge, wenn Schützlinge eine Wohnung gefunden haben und Perlenschatz sie mit Möbeln und Einrichtungsgegenständen aus Haushaltsauflösungen und Spenden unterstützt, für Freizeitaktivitäten mit betroffenen Frauen und Kindern, für Beratungsgespräche und zur Nachsorge, für Fahrten zu Workshops, Fachtagungen und Fortbildungen oder zu Vorträgen und Informationsveranstaltungen.


Über Aktion Mensch

Die Aktion Mensch e. V. ist die größte private Förderaktion im sozialen Bereich in Deutschland. Zu ihren Mitgliedern gehören ZDF, Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie, der Paritätische Wohlfahrtsverband und die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Der Verein unterstützt aus den Erlösen seiner Soziallotterie monatlich bis zu 1.000 soziale Vorhaben der Behindertenhilfe und -selbsthilfe sowie der Kinder- und Jugendhilfe. Möglich machen dies rund vier Millionen Menschen, die an der Lotterie teilnehmen.